Wir suchen ein neues Abenteuer

Wir verkaufen unseren Überallpenner Peppi

VW MAN G90 FAE 9.150 – Allrad Camper / Expeditionsmobil

Kaum zu glauben, aber wir möchten unser Fahrzeug abgeben, um in neue Abenteuer aufzubrechen. Es ist etwas schwierig die richtigen Worte zu finden, denn wir haben 2 Jahre an unserem Peppi gebaut und leben nun seit 3 Jahren Vollzeit drin.

Momentan sind wir in Griechenland unterwegs und hier könnte er auch besichtigt werden. Für ein gutes Angebot würden wir uns auch auf den Weg nach Norden machen. :)

Der Ausbau ist für 2 Personen und autarkes Campen ausgelegt. Wir kommen häufig mehrere Wochen aus ohne Wasser zu tanken. Der Ausbau im Wohnbereich ähnelt sehr dem eines Bullis und die große Schiebetür unterstützt dies noch. Dadurch ist das Raumgefühl sehr schön und bei offener Tür kann man eine tolle Aussicht genießen.

Aber nun die Daten zum Fahrzeug

Zum Fahrzeug gehören zahlreiche Ersatzteile, Reparaturanleitungen, Spezielles Werkzeug, 4 x Schneeketten (RUD), Bergeausrüstung (Schäkel, Seile, Sandbleche und ein Hebekissen 40 t) und die Dachboxen. Das Fahrzeug ist sofort reisefertig in einem guten Zustand, lediglich einige kleinere Mängel, welche noch behoben werden.

Eine Oldtimer-Zulassung ist vorhanden und dadurch gibt es einige Privilegien (Umweltzonen, Steuern).

Wir haben es 2017 gekauft und anschließend selbst zum Camper umgebaut, seitdem haben wir zahlreiche Reisen unternommen und immer wieder Anpassungen und Verbesserungen durchgeführt. Zuletzt wurden die Felgen ausgetauscht (Sprengringfelge – schlauchlos).

Im April und Mai 2022 wurde das Fahrzeug neu lackiert, es wurden zahlreiche Öle und Flüssigkeiten getauscht zudem wurde das Verteilergetriebe neu abgedichtet.

Fahrzeugdaten:

  • Laufleistung: 85 t km
  • Leistung: 150 PS
  • Länge: 6,15 m (ohne Reserverad), Breit: 2,3 m (ohne Spiegel), Höhe: 3,25 m (mit luftablassen < 3,20 m)
  • Bereifung: 14.5R20 (365/80R20) MPT81
  • Motor ist von MAN Reihen 6 Zylinder mit 150 PS und 6900 ccm (Saugdiesel)
  • Permanent-Allrad mit Geländeuntersetzung sperrbaren Verteilergetriebe und sperrbarer Hinterachse
  • Zuschaltbaren Nebenantrieb (ist nicht angeschlossen)
  • Es ist auf 7,49 t abgelastet und wiegt reisefertig 7,1 t das Leergewicht ist 5,9 t. Technisch ist alles 9,3 t ausgelegt
  • Geschwindigkeit: ca. 95 km/h (für uns ist 75 bis 80 km/h eine angenehme Reisegeschwindigkeit)
  • Verbrauch: ca. 19 Liter auf 100 km
  • Tankvolumen: 300 Liter

Ausstattung im Wohnbereich:

  • 930 Watt Solaranlage (3 Module und MPPT-Laderegler)
  • Akku 5,1 kWh Lifepo4 (24 V System Winston Zellen 8 Stück mit je 200 Ah) mit 123 BMS und Abschaltautomatik
  • Ladegerät (Victron blue smart 24/8) und manueller Umschalter für Landstrom Versorgung
  • Reiner Sinus Wechselrichter 2500 Watt
  • Mobiles Induktionskochfeld
  • Webasto Diesel Kochfeld
  • 24 V Kompressor Kühlschrank mit 3-Sterne Gefrierfach ein Umbau von belluna.eu
  • Luftstandheizung Autotherm / Planar 44d mit Höhenkit
  • Druckwassersystem mit austauschbaren Filterelementen
  • Wassertank 320 Liter
  • Warmwasserboiler Elgena Nautic-Therm 20 Liter ist über einen Wärmetauscher mit dem Motorkreislauf gekoppelt und erzeugt so Warmwasser (30 min Fahren reichen für warmes Wasser), alternativ kann das Wasser auch über Strom erhitzt werden
  • Zahlreiche USB-Lademöglichkeiten
  • Trockentrenntoilette
  • Dusche ist im Eingangsbereich verbaut
  • Sehr große Spüle
  • Höhenverstellbarer Tisch
  • Bett zurückgeklappt 195 x 80 cm und voll ausgeklappt 195 x 160 cm
  • Durchgang in das Fahrerhaus
  • Viel Stauraum
Stellplatz Südtirol
Offroad in Rumänien
Furt Island

Bilder vom Wohnbereich findet ihr unter „Roomtour“ oder im Artikel des Explorer Magazin

Natürlich würden wir eine ausführliche Einweisung in das Fahrzeug geben.

Wir freuen uns über ernst gemeinte Angebote. Schreibt uns gerne per Mail: mail@ueberallpenner.de

oder über Telegram