In den Nationalparks von Montenegro und ein Kurzbesuch in Albanien

Unser nächstes Ziel ist der Mrtvica Canyon. Auf der E 80/ E 65 fahren wir weiter in Richtung Norden. Der Weg bietet eine großartige Aussicht in Schluchten und auf die Berge. Dort wo sich die Flüsse Morača und Mrtvica treffen, biegen wir schließlich zu einem Parkplatz ab. Hier ist der Startpunkt für die Wanderung in …

Wir entdecken Montenegro – von der Küste bis nach Podgorica

Wir fahren von Shiroka zum Grenzübergang Muriqan – Sukobin. Es sind nicht viele Fahrzeuge vor uns und wir kommen gut voran. Nachdem der Grenzbeamte unsere Pässe und Fahrzeugpapiere geholt hat, geht ein anderer mit einem Hund um uns herum. Dabei fällt uns auf, dass hinten rechts wenig Luft drauf ist und als wir aussteigen, hören …

Stellplatz am Fluss

Abenteuerliche Wege im Norden von Albanien

Wir fahren weiter an der Küste entlang in Richtung Norden und erreichen schließlich die Hafenstadt Vlora (Vlorë). Hier ist es sehr belebt. Auf der großen Promenade mit vielen Geschäften und Cafés sind einige Menschen unterwegs. Die Verkehrsführung ist auch hier wieder recht chaotisch und das liegt nur zu einem Teil an den großen Baustellen die …

Es geht in den Süden von Albanien

Nach langer Zeit haben wir es wieder geschafft einen Artikel zu schreiben. Die Berichte von Estland bis Griechenland werden wir noch nachholen. Wir werden früh von Vogelgezwitscher geweckt und als wir rausschauen freuen wir uns über die Aussicht auf die schneebedeckten Berge und Ioannina. Außerdem können wir viele Vögel beobachten. Ein paar Haubentaucher und Blässhühner …